Trauer um Luis Salom R.I.P
Fertig für den Winterschlaf 2016
In Memorys of Dennis
My Winter-Fitn.Training
Tobis Blinten#14
Bei SKM in Münster/Greven
Mit der Yamah R6 startklar
Dank an Zyndis r4fun.de
Acci#42 - starke pics
Klinikentlassung 21. Mai
C r a s h - B i l a n z !
ENDLICH WIEDER DABEI
Acci #42 Podium Platz 1
Ride in Peas
Bei Spidi im Team
Münster im Winter
Daumen li. gebrochen
An die Wand genagelt...
Auktion mit Happyend
Winter-Fitness-Training
Seriensport 2009 N E W
B - Lizenz für 2009
D.- Startnummer #344
Zwi.-Stand 22. Febr.`09
Birthday, Superbikes
Letzte Handgriffe
L e t `s - g o!
OP nicht zu umgehen
OP mit Erfolg verlaufen
Klinikentlassung 09.07.09
D A N K E - für alles
Podium f. Chris "Kniepad"
X-lite - 801 RR Lucchinelli
Comeback nach Crash
Micha & T: SuperTeam!
Glückw. für Frankie#322
Mein Supersportl.YZF R6
Micha, Racer des Monats
Geschenk zu Chanukka
mit eigenem Bulli in die Saison
race days in Cartagena, ESP
meeting by sharon
Im Krankenhaus, Münster
In memorys of Uwe
Geburtstagsfeier im La Torre
HP: sharon-gsxr.de 1 Jahr jung
Urteil im Rockermord-Prozess
Craig Jones nach Crash verstorben
Ecki im Rennen tödlich verunglückt
Münster - ein Wintermärchen

Eis, überall Eis - Schlittschuhe zählen derzeit

Hier der zugefrorene Aasee in Münster, 11.01.09 



Wohin man auch schaut - es ist frostig

Es scheint wie in der Eiszeit: Unvermindert frostige Temperaturen. Schnee und Raureif haben mit tiefen Minustemperaturen eine Postkarten-Idylle gezaubert.
Münsters Aasee, auf den ich durch das Arbeitszimmer meiner Wohnung blicke, ist komplett zugefroren. Er ist Ziel vieler kleiner und großer Schlittschuhfahrer. Eine wahrlich ungewöhnlich sonnig – frostige Szenerie: ein Wintermärchen in „Tausend und einer Nacht“.



Sonnig - frostige Szenerie bei 14 Grad minus



Keine Probleme mit Eiseskälte für Micha & mich

Keine Probleme mit der Eiseskälte haben mein Schrauber Micha & ich. Wir hämmern, bohren, schrauben, sägen, flexen, schleifen und polieren in der Garage von Micha an meinem rollenden Aufzünder – Hotel. Wir nehmen die Trennwand raus und präparieren meinen Pisten-Bulli für die Rennstrecken – Saison 2009.





Zwischendurch chupa-chups lollis :-)

„Jungbrunnen“ Micha kommt allein durch die Arbeit in `s Schwitzen. Ich hingegen halte mich mit 2 Paar langen Unterhosen, Handschuhe mit einer extra Futtereinlage aus dem Baumarkt und einer dicken Wollmütze auf Temperatur. Zwischendurch gibt `s chupa – chups lollipops.

SALUDOS A TODOS :-) #344



SKM - Motorradtechnik, Greven bei Münster



SPIDI - meine Traditionsmarke