Trauer um Luis Salom R.I.P
Fertig für den Winterschlaf 2016
In Memorys of Dennis
My Winter-Fitn.Training
Tobis Blinten#14
Bei SKM in Münster/Greven
Mit der Yamah R6 startklar
Dank an Zyndis r4fun.de
Acci#42 - starke pics
Klinikentlassung 21. Mai
C r a s h - B i l a n z !
ENDLICH WIEDER DABEI
Acci #42 Podium Platz 1
Ride in Peas
Bei Spidi im Team
Münster im Winter
Daumen li. gebrochen
An die Wand genagelt...
Auktion mit Happyend
Winter-Fitness-Training
Seriensport 2009 N E W
B - Lizenz für 2009
D.- Startnummer #344
Zwi.-Stand 22. Febr.`09
Birthday, Superbikes
Letzte Handgriffe
L e t `s - g o!
OP nicht zu umgehen
OP mit Erfolg verlaufen
Klinikentlassung 09.07.09
D A N K E - für alles
Podium f. Chris "Kniepad"
X-lite - 801 RR Lucchinelli
Comeback nach Crash
Micha & T: SuperTeam!
Glückw. für Frankie#322
Mein Supersportl.YZF R6
Micha, Racer des Monats
Geschenk zu Chanukka
mit eigenem Bulli in die Saison
race days in Cartagena, ESP
meeting by sharon
Im Krankenhaus, Münster
In memorys of Uwe
Geburtstagsfeier im La Torre
HP: sharon-gsxr.de 1 Jahr jung
Urteil im Rockermord-Prozess
Craig Jones nach Crash verstorben
Ecki im Rennen tödlich verunglückt
OP mit Erfolg verlaufen

Uni-Unfallchirurgie Münster



Aktuelle Info: Di. 6. Juli 09

Neuigkeiten aus dem Krankenhaus: Operation der Mittelhandknochen (MHK) rechts in der Unfall-Chirurgie Münster am vergangenen Freitagnachmittag bestens überstanden.

Über den Grund für die Operation habe ich hier ja schon unter: facts & news 09 kurz berichtet.

Heute, drei Tage weiter, schon zwei aktuelle Röntgenbilder aus dem OP-Saal, die Einblick in die filigrane Knochenversorgung durch die OP der rechten Hand geben.



OP-Röntgenbilder Hand, re.



Keine Lust auf` s Bett

MHK 2 und 3 sind mit insgesamt 10 Schrauben (es sind wirklich Schrauben und keine Kabelbinder) fixiert, so dass die Streckung der Finger bis zum Bremshebel später wieder problemlos möglich sein sollte.

Die Frakturen der übrigen MHK, hier auf den beiden Röntg.-Pics gut sichtbar, müssen mit Hilfe einer Gipsschiene wieder heilen, getreu der Überzeugung, dass zusammen wächst, was zusammen gehört.

Wenn es weiter gut läuft, werde ich am Training mit Speer Racing auf dem Hockenheimring Aug./Sep. 09 schon wieder aufzynden können.

Mein Doctore hält das „…bei der Power eines Red Bulls und der geballten Leidenschaft eines Profis“ für denkbar.

Als nächstes steht erst mal die Entlassung aus der Klinik an. Dies wiederum hängt davon ab, so der Prof, wie schnell die Hand, die im Moment noch aussieht, als würde sie in einem überdimensionalen Boxhandschuh stecken, abschwellen wird und sich zu einer Faust wieder schließen läßt.

Das heiße Sommerwetter hat mir die Lust auf `s Bett mächtig verdorben. Ich will hier raus! Am liebsten noch diese Woche – Drückt mir die Daumen.

Euer Sharon



Bis bald wieder auf der Ideallinie



Spidi - meine Traditionsmarke