Karl / Supersport IDM
Domi, Rookie of the Year
Dank an Shoei
Saisonstart 2008
Spidi Rennkombi für 2008
Mein Circuit-T4 Bulli ab `08
Meine Suzi - SIE "(B)"RENNT
Meine Suzi in neuem Gewand
Moto-GP 08 Videclip
Saisonstart 07
by Moto Mallek Ms.
p i c t u r e - g a l l e r y
Mein neuer Power"Zwerg"....
Klassenwechsel
Mit Mone & Friends zur "Mühle"
SaisonSchlussparty 07
Mein neuer Spidi Rennkombi f. 2008

Mein neuer Spidi f. 2008

Mit einem Klick auf `s Bild zu Spidi 



in Totalansicht



"...des Kaisers neue Kleider...."

Liebe Freunde, Biker, Heizer, Aufzünder, Sprinter, Speed- Racer.....

lasst mich kundtun eine gute Nachricht: soeben ist er eingetroffen, mein neuer RACING – SPIDI – KOMBI – COURSE WIND PRO für die neue Saison 2008.

Nicht wenige von Euch werden jetzt Schmunzeln: „... wie in dem Märchen: „Des Kaisers neue Kleider“ lebt in unseren Tagen in Münster ein Hobby – Racer, der so ungemein viel auf Spidi – Kombis hält, dass er alle Jahre wieder fast all seine Kohle dafür ausgibt.....“

Freunde, das stimmt, aber hört auch , was Spidi selbst Besinnliches dazu in: www.spidi-fashion.de schreibt:
(...) Bitte versteht uns nicht als Moralapostel! Nach vielen Ereignissen (...) möchten wir euch folgendes ans Herz legen: Denkt bei der Auswahl der Bekleidung immer daran, dass es auch noch ein ziviles Leben neben dem Mopedfahren gibt, für das ihr fit sein solltet. Letztendlich kann man nur seine passive Sicherheit stärken, um im Fall eines Falles so gut wie möglich vorbereitet zu sein (...).

Wohl kaum einer unter uns, der sich dem nicht anschließen wird.
Nicht vergessen: der Teufel steckt im Detail: nie ohne Leder, nie ohne Rückenprotektor und nie ohne vernünftige Boots und Handschuhe!



Der SPIDI im Test in PS Dez. 2007

In der neuen PS Dezember 2007 findet ein großer Vergleichstest vom Lederkombis (Rennkombis/Einteiler) statt.

FAZIT: Der SPIDI R-Course Wind Pro (s. Abbildung 1 Abs. höher) ist eine Kombi für Individualisten. An Armen und Rippen ist Platz für eine Startnummer vorgesehen und die Passform macht den Rider einzigartig. Mit weiten Achseln und einem breiten Rücken erinnert der Schnitt etwas an Batman.
Die Verarbeitung ist vorbildlich, auch das Leder ist toll. Saubere Nähte und Lederdoppelungen, wohin man blickt.
Die extravaganten Protektoren mit Gelenken an Ellbogen und Schulter schneiden bei den "Restkraftwerten" nicht ganz so gut ab. Ein Minus bei der ansonsten hochwertigen Qualitäts- und Traditionsmarke SPID.



Mit einem Klick auf`s Logo zu SPIDI