Karl / Supersport IDM
Domi, Rookie of the Year
Dank an Shoei
Saisonstart 2008
Spidi Rennkombi für 2008
Mein Circuit-T4 Bulli ab `08
Meine Suzi - SIE "(B)"RENNT
Meine Suzi in neuem Gewand
Moto-GP 08 Videclip
Saisonstart 07
by Moto Mallek Ms.
p i c t u r e - g a l l e r y
Mein neuer Power"Zwerg"....
Klassenwechsel
Mit Mone & Friends zur "Mühle"
SaisonSchlussparty 07
Meine Suzi in neuem Gewand

In neuem Gewand ...

Endlich – nach vier Wochen Zwangspause geht es wieder auf die Rennstrecke.
Schlüsselbeinfraktur und andere Wehwehchen als Folge meines Abstiegs auf der Strasse am 1. Juni 08 sind auskuriert.
Die „Auszeit“ brachte immerhin den Vorteil, meinen Powerzwerg mal einen gründlichen Check zu unterziehen, und das mit viel, viel Zeit :-)
Vor allem musste die Verkleidung runter. Sie hatte bisher reichlich gelitten und wurde hauptsächlich nur noch von Tape, Tape, Tape und Kabelbinder zusammengehalten.



mein Speedbike - GSXR 750 K7



Schnell besorgt - ohne wochenlange Wartezeit...

Die Racing-Verkleidung war über Micha schnell besorgt. Und das immerhin im Sommer, wo die dringend benötigten Verkleidungsteile wegen der saisonbedingten "Hochkonjunktur" oft wochenlang auf sich warten lassen.



trotz saisonbedingter "Hochkonjunktur"



Maloche mit Muskelkraft, Ausdauer & viel Staub

Glücklich darf sich schätzen, wer einen erfahrenen Schrauber, Kunststoff-Kenner und Lackierer zu seinen Freunden zählt. Die Montage einer Rennverkleidung hat es in sich. Bis alles richtig sitzt und passt, vergehen Stunden.
Für meinen Kumpel und versierten "Rennmechaniker" Micha kein Problem. Er bohrte und schraubte mit viel Erfahrung und passendem Werkzeug. Kein Wunder, Micha ist eben ein alt erfahrener "Rennhase".

Nici übernahm die Lackierung. Die Rennverkleidung mußte erst abgeschliffen werden, teils von Hand mit viel Ausdauer und Staub.
Nici hat mit seiner Arbeit am Ende ein makelloses Finish mit perfektem Oberflächenfeeling gezaubert - und das zum absoluten Best-Kumpel-Preis!
Acci, ein wahrer "Allrounder" half mit Freundin die Tankhaube passend zu machen, was sich am Ende als gar nicht so schwierig erwies, nachdem uns Gero http://www.germa-racing.de/
mit Tipps auf die Sprünge half.



Ein makelloses Finish



D A N K E !

Danke an Micha, Ossi-Jens, Mark-Zieglein, Pierre–Acci, Nici und Designer Stefan.
Ohne Eure Unterstützung, Initiativen und handwerklichen Erfahrungen wäre ich wahrscheinlich noch nicht – wenn überhaupt- fertig.

Euer Sharon



I m p r e s s i o n e n



Spidi - meine Traditionsmarke

Mit einem Klick auf`s Logo zu SPIDI