Oschersl. 06.07.2015
Oschersl. 14.07.2015
Oschersl. 29-30.08.015
KALENDER 2013
Oleben 04.05.-05.05.013
Oleben 18.05.-19.05.013
Zolder 29.05.-30.05.013
Hockenh. 08.- 09.07.013
Oleben 24.07.-25.07.013
Assen, 16.08.-18.08.013
Assen, 23/24/25.08.013
Oleben 07.09.-08.09.013
Oleben 08.04.-10.04.012
Oleben Start gecancelt
Ole.Frost/Regen/Schnee
Oleben 24.04.-25.04.012
Oleben 28.04.-29.04.012
Oleben 25.05.-27.05.012
Hockenh.28.-29.05.012
TTC-Assen 18.06.2012
Oleben 28.06.-29.06.012
Lausitz 14.07.-15.07.012
Oleben 01.08.-02.08.012
Oleben 13.08.-14.08.012
Oleben 22.09.-23.09.012
Oleben27.09.-28.09.012
Aufzyndkalender 2011
Rijeka 04./07.04.2011
Nürb.Ring 22./24.04.011
Assen 29.04./01.05.011
Oleben 26.05./27.05.011
Oleben 18./19.06.011
Z O L D E R 23.06.2011
Oleben11.07./12.07.011
Nürburgring 31.07.011
Hockenh. 02./03.08.011
TT Assen 15.08.2011
Driv.C.Berl. 03/04.09.011
Oleben 06.09.011
Oleben 08/09.09.011
RÜCKBLICK auf 2011
Aufzyndkalender 2010
Mit YamaSushi startklar
Lausitz 04./05.04.2010
NürburgRing 18.04.2010
NürburgRing 25.04.2010
Zolder (B) 06.07.2010
Lausitz 17./18.07.2010
Oleben 02./03.08.010
Oleben 21./22.08.010
Hockenh. 26./27.08.010
Lausitz 07./08.09.2010
Nürb.Ring 14./15.09.2010
Osch.leben 27. 09.2010
Oleben 28./29.09.2010
Nürburgring 03.10.2010
R ü c k b l i c k - 2 0 1 0
Meine Saisonziele 2009
Aufzynd - Calendar 09
OLeben 18./19.04.09
OLeben 21./22.04.09
OLeben 04./05.05.09
OLeben 21./22.05.09
Lausitz 06.0/7.06.09
NürburgRing 11.06.09
Hockenheim 16/17.06.09
Hockenh.31.08./01.09.09
Lausitz 17/18.09.09
NürburgRing 24.09.09
Hockenheim 03./04.10.09
R ü c k b l i c k - 2 0 0 9
Meine Ziele für 2008
Cartagena 3/6. März 08
Nürburgring 14.April 08
Nürburgring 21.April 08
Nürburgring 27.April 08
Oschersleben 03.Mai 08
Hockenheim 7/8. Mai 08
Hockenheim 22. Mai 08
Nürb.Ring 22.Jun.08 :-(
Oschersl. 9./10.Juli 08
Hockenheim 26.Juli 08
Nürb.Ring 29/30.07.08
Nürb.Ring 04.08.2008
Zolder 12. August 2008
Hockenheim 24.08.`08
Hockenheim 01/02.09.08
Eurospeedway 15.09.08
Oschersl. 18/19.Sept.08
R ü c k b l i c k 2 0 0 8
NürburgRi.18. April 2007
Oschersleben 22. April 07
Oschersleben 29. April 07
NürburgRi.30. April 2007
Nürburgring 13. Mai 07
Oschersle. 06/07. Juni 07
Assen 25.-27. Juni 2007
Zandvoort 29. Juni 2007
Zolder 10. Juli 2007
NürburgRi. 30/31. Juli 07
NürburgRi. 15./16. Aug. 07
Lausitz 25./26. Aug. 2007
Hockenheim 3.4.Okt.07
NürburgRi. 15./16. Aug. 07

Mit motorrad action team am Nürburgring (GP-Strecke) vom15./16. Aug. 07



Mit motorrad action team 2 Tage Renntraining 



Meine Kumpels Dani, Nici und Norbert aus Münster waren mit im Training.
Sie sind gute Kumpels, die ich auf der Rennstrecke in Assen 2005 kennen lernte. Der Kontakt ist seither geblieben.

Wir bezogen am Ring gemeinsam Quartier, Pavillons und Wohnwagen waren ruck zuck aufgebaut.
Nici und ich leisteten dafür die Vorarbeit, nachdem wir bereits gegen 17.30 Uhr am Nürburgring eingetroffen waren.



Mit tatkräftiger Unterstützung beim Aufbau 



Leider war das Wetter ausgesprochen schlecht. Aprilwetter pur mit Wechselbäder der Gefühle.
Nichts halbes und nichts ganzes!
So war auch die Wahl der richtigen Pneus nicht leicht.
Kaum waren die Regenreifen drauf, war der Asphalt wieder aufgetrocknet. Und waren die Slicks aufgezogen, ließ auch der nächste Platzregen nicht lange auf sich warten.



Im Fahrerlager "Land unter......" 



"Nur die Harten kommen in den Garten..." 



Das Wetter hatte sich während der Trainingstage nicht beruhigt und es gab kaum eine Chance, mit diesen Bedingungen zurecht zu kommen.

Die Stimmung unter dem Dach unseres Pavillon war dennoch super.
Wir hatten trotz alledem viel Spaß.
Der Geburtstag von Dani, ein „flotter Enddreißiger“, immer hart am Kabel, war ein persönliches Highlight.
Dir, Dani auch von dieser Stelle aus noch`mals die besten Glückwünsche bis 120 Jahre - von ganzem Herzen!



In guter Stimmung warten auf den Sommer.... 



Jürgen Fuchs war auch dabei, früherer Deutscher Grand-Prix-Pilot, Deutscher Meister 1994, 250ccm und ein Mal sogar WM-Vierter.





Auch am 2. Tag wieder heftigste Wetter-Kapriolen.

Ich war mit den Regenreifen mittags dann doch etwas zu lange Draußen. Es lief auch super gut.
Es sollte die letzte Runde werden, da der Asphalt bereits stellenweise wieder abgetrocknet war.

Kaum zu Ende gedacht, kam auch schon das vorzeitige Aus! In der Fordkurve „schmierte“ unvermittelt das Hinterrad weg.

Glück trotz alledem! Es ist nicht viel kaputt gegangen und auch ich blieb ohne nennenswerte Blessuren.





Nachträglichen DANK an Veranstaltungsleiter Erlen Brodbeck, der mich "Draußen" nicht lange warten ließ, um mich
nach dem "Ausritt in die Botanik" mit dem "Lumpensammler" zurück in`s Fahrerlager zu bringen.



Nur Fußraste und Schaltgestänge gebrochen.. 



..und andere kleine "Blessuren" 



Für Freund Nici verlief es leider weniger glücklich.
Auch bei ihm ließ sich im Training zunächst alles gut an. Nici war super zufrieden.

Leider kam dann auch für ihn im ersten Turn nach der Mittagspause das vorzeitige Aus.
Nici heftete sich in Schlag-Distance an das Hinterrad von Dani. In der Dunlopkehre ging er dann mit einem Highsider über den Lenker,
wobei dieser Crash so heftig war, dass Nici mit dem ADAC-Rettungshubschrauber in`s Krankenhaus ausgeflogen werde musste.

Wir alle hoffen, dass dies eine rein vorsorgliche Rettungsmaßnahme war, um nach einer Generaluntersuchung im Krankenhaus
schwerere Verletzungen mit Gewissheit ausschließen zu können.

Dir, lieber Nici wünschen wir, dass Du das Krankenhaus schnell verlassen und zu Deiner Familie nach Münster bald wieder zurückkehren kannst.



Dir, Nici alles Gute und werde bald wieder gesund! 



Allen meinen Freunden möchte ich mitteilen, dass ich für das Rennen am Nürburgring am Sonntag
nicht an den Start gehen werde. Auch die nächsten Rennen des DMSB werde ich nicht fahren.

Ich muss am Speed noch einwenig arbeiten, um auf dem hohen Niveau der Deutschen Seriensportmeisterschaft des DMSB druckfreier und wenigstens mit "mittelbarem" Erfolg im Jahr 2008 teilnemen zu können.



Für den nächsten Einsatz bereit! 



Euer Gixi-Sharon