Oschersl. 06.07.2015
Oschersl. 14.07.2015
Oschersl. 29-30.08.015
KALENDER 2013
Oleben 04.05.-05.05.013
Oleben 18.05.-19.05.013
Zolder 29.05.-30.05.013
Hockenh. 08.- 09.07.013
Oleben 24.07.-25.07.013
Assen, 16.08.-18.08.013
Assen, 23/24/25.08.013
Oleben 07.09.-08.09.013
Oleben 08.04.-10.04.012
Oleben Start gecancelt
Ole.Frost/Regen/Schnee
Oleben 24.04.-25.04.012
Oleben 28.04.-29.04.012
Oleben 25.05.-27.05.012
Hockenh.28.-29.05.012
TTC-Assen 18.06.2012
Oleben 28.06.-29.06.012
Lausitz 14.07.-15.07.012
Oleben 01.08.-02.08.012
Oleben 13.08.-14.08.012
Oleben 22.09.-23.09.012
Oleben27.09.-28.09.012
Aufzyndkalender 2011
Rijeka 04./07.04.2011
Nürb.Ring 22./24.04.011
Assen 29.04./01.05.011
Oleben 26.05./27.05.011
Oleben 18./19.06.011
Z O L D E R 23.06.2011
Oleben11.07./12.07.011
Nürburgring 31.07.011
Hockenh. 02./03.08.011
TT Assen 15.08.2011
Driv.C.Berl. 03/04.09.011
Oleben 06.09.011
Oleben 08/09.09.011
RÜCKBLICK auf 2011
Aufzyndkalender 2010
Mit YamaSushi startklar
Lausitz 04./05.04.2010
NürburgRing 18.04.2010
NürburgRing 25.04.2010
Zolder (B) 06.07.2010
Lausitz 17./18.07.2010
Oleben 02./03.08.010
Oleben 21./22.08.010
Hockenh. 26./27.08.010
Lausitz 07./08.09.2010
Nürb.Ring 14./15.09.2010
Osch.leben 27. 09.2010
Oleben 28./29.09.2010
Nürburgring 03.10.2010
R ü c k b l i c k - 2 0 1 0
Meine Saisonziele 2009
Aufzynd - Calendar 09
OLeben 18./19.04.09
OLeben 21./22.04.09
OLeben 04./05.05.09
OLeben 21./22.05.09
Lausitz 06.0/7.06.09
NürburgRing 11.06.09
Hockenheim 16/17.06.09
Hockenh.31.08./01.09.09
Lausitz 17/18.09.09
NürburgRing 24.09.09
Hockenheim 03./04.10.09
R ü c k b l i c k - 2 0 0 9
Meine Ziele für 2008
Cartagena 3/6. März 08
Nürburgring 14.April 08
Nürburgring 21.April 08
Nürburgring 27.April 08
Oschersleben 03.Mai 08
Hockenheim 7/8. Mai 08
Hockenheim 22. Mai 08
Nürb.Ring 22.Jun.08 :-(
Oschersl. 9./10.Juli 08
Hockenheim 26.Juli 08
Nürb.Ring 29/30.07.08
Nürb.Ring 04.08.2008
Zolder 12. August 2008
Hockenheim 24.08.`08
Hockenheim 01/02.09.08
Eurospeedway 15.09.08
Oschersl. 18/19.Sept.08
R ü c k b l i c k 2 0 0 8
NürburgRi.18. April 2007
Oschersleben 22. April 07
Oschersleben 29. April 07
NürburgRi.30. April 2007
Nürburgring 13. Mai 07
Oschersle. 06/07. Juni 07
Assen 25.-27. Juni 2007
Zandvoort 29. Juni 2007
Zolder 10. Juli 2007
NürburgRi. 30/31. Juli 07
NürburgRi. 15./16. Aug. 07
Lausitz 25./26. Aug. 2007
Hockenheim 3.4.Okt.07
NürburgRi.GP 30. April 2007

Mit dem MSC Porz auf dem Nürburgring 



Mit dem MSC-Porz auf der GP-Strecke

Die erste Prüf- und Einstellfahrt (PEF) am 18.04.07 war für mich wegen technischer Mängel an der Kupplung ein einziges Desaster (s. Bericht 18.04.07). Also meldete ich mich erneut beim MSC- Porz zur Prüf- und Einstellfahrt auf dem Nürburgring - GP-Strecke- am 30.04.07 an.



Nach einer frostigen Nacht...warm oneself...

.... and strecht oneself 



Patrick & Masen waren auch dabei...

Im Fahrerlager traf ich dann auch Patrick aus Telgte und Masen aus Münster. Wir schlossen uns selbstverständlich tagsüber zu einem Team zusammen.
Patrick und Masen waren erstmals auf dem Nürburgring. Sie waren gespannt und hoch motiviert, alles zu geben. Beide sind bereits erfahrene Biker und fest entschlossen, den heutigen Tag am Nürburgring als weitere Etappe auf dem Weg zum Racer nutzen zu wollen.

Ein wunderbarer Sonnenaufgang brachte nach der frostigen Nacht die Entschädigung. Sehr bald waren die Herzen aller Biker erwärmt. Der Himmel blieb den ganzen Tag über strahlend blau.

Aufwärm- und Dehnübungen waren für mich vor der Anmeldung und Fahrerbesprechung ein Muss!



.....bis unter die Haarspitzen motiviert!

Nach der Anmeldung und Einteilung in die jeweilige Leistungsgruppe um 07.00 Uhr folgte um 08.00 Uhr die Fahrerbesprechung.

Alles passte super. Bedingt durch die lange Winterpause schienen alle Biker fest entschlossen, mal wieder stramm am Kabel ziehen wollen.



"Rookie" Masen macht die Pace...

Gruß an die Fans an der Strecke und Zuhause 



..... in Schlagdistanz

.. auf dem Sprung ganz nach vorne 



MSC - Porz keine Kaffeefahrt zum Spazierengucken

Wer bis dahin glaubte, Prüf- und Einstell- Fahrten beim MSC Porz seien Kaffeefahrten zum „Kennen- Lernen der Landschaft“, der war echt schlecht informiert. Auch hier ging die Post so richtig ab. Mancher allerdings schien mit dem Wort „Rücksichtnahme“ nicht viel „am Helm“ zu haben. Bereits im warm up schossen sich drei Kontrahenten gegenseitig ab, die sich in der Mercedeskurve im Weg standen



Masen und Patrick im Aufwind....

..die Post ging richtig ab 



erhöhtes "Abschussriskio"... ?

Das Risiko, abgeschossen zu werden, erschien mir zunächst höher als sonst , nicht zuletzt auf Grund a) der satten Teilnehmerzahl in den einzelnen Gruppen, b) des sichtbar unterschiedlichen Leistungsprofils und c) des „Aufgeheizt – Seins“ nach einer langen Winterpause mit gegenseitigem Anstacheln. Die eindringlichen Appelle in der Fahrerbesprechung aber taten ihre Wirkung, so dass die "Crash-Bilanz" im Vergleich mit anderen Veranstaltern nicht schlechter schien. Und „Schwarze Schafe“, na ja, wo gibt` s die nicht? Insofern von dieser Stelle aus ein dickes Dankeschön an das verantwortliche Team des MSC-Porz.



Konkurrenz im Nacken...

spät gebremst...... länger schnell 



Sturz in der letzten Rechtskurve....



"... zu schnell zu hart am Gas" ?

Masen s Hinterreifen rutschte in der Rechtskurve vor der Start-Ziel-Gerade „aus dem Ruder“.
Es schien ein klassischer Lawsider. Also zu schnell zu hart am Gas?
Jedenfalls Glück gehabt, denn außer Materialschaden, der sich in Grenzen zu halten schien, nahm Masen keinen Schaden - weder an Leib noch an Seele!

Wir fuhren am Ende des Trainings mit einem beträchtlichem Mehr an Erfahrungen nach Hause mit der Gewissheit: Wir kommen wieder!





Entschlossenheit führt zum Ziel!

Suzuki-Glanzlicht - and who is the Rider ? 



Impressionen