Oschersl. 06.07.2015
Oschersl. 14.07.2015
Oschersl. 29-30.08.015
KALENDER 2013
Oleben 04.05.-05.05.013
Oleben 18.05.-19.05.013
Zolder 29.05.-30.05.013
Hockenh. 08.- 09.07.013
Oleben 24.07.-25.07.013
Assen, 16.08.-18.08.013
Assen, 23/24/25.08.013
Oleben 07.09.-08.09.013
Oleben 08.04.-10.04.012
Oleben Start gecancelt
Ole.Frost/Regen/Schnee
Oleben 24.04.-25.04.012
Oleben 28.04.-29.04.012
Oleben 25.05.-27.05.012
Hockenh.28.-29.05.012
TTC-Assen 18.06.2012
Oleben 28.06.-29.06.012
Lausitz 14.07.-15.07.012
Oleben 01.08.-02.08.012
Oleben 13.08.-14.08.012
Oleben 22.09.-23.09.012
Oleben27.09.-28.09.012
Aufzyndkalender 2011
Rijeka 04./07.04.2011
Nürb.Ring 22./24.04.011
Assen 29.04./01.05.011
Oleben 26.05./27.05.011
Oleben 18./19.06.011
Z O L D E R 23.06.2011
Oleben11.07./12.07.011
Nürburgring 31.07.011
Hockenh. 02./03.08.011
TT Assen 15.08.2011
Driv.C.Berl. 03/04.09.011
Oleben 06.09.011
Oleben 08/09.09.011
RÜCKBLICK auf 2011
Aufzyndkalender 2010
Mit YamaSushi startklar
Lausitz 04./05.04.2010
NürburgRing 18.04.2010
NürburgRing 25.04.2010
Zolder (B) 06.07.2010
Lausitz 17./18.07.2010
Oleben 02./03.08.010
Oleben 21./22.08.010
Hockenh. 26./27.08.010
Lausitz 07./08.09.2010
Nürb.Ring 14./15.09.2010
Osch.leben 27. 09.2010
Oleben 28./29.09.2010
Nürburgring 03.10.2010
R ü c k b l i c k - 2 0 1 0
Meine Saisonziele 2009
Aufzynd - Calendar 09
OLeben 18./19.04.09
OLeben 21./22.04.09
OLeben 04./05.05.09
OLeben 21./22.05.09
Lausitz 06.0/7.06.09
NürburgRing 11.06.09
Hockenheim 16/17.06.09
Hockenh.31.08./01.09.09
Lausitz 17/18.09.09
NürburgRing 24.09.09
Hockenheim 03./04.10.09
R ü c k b l i c k - 2 0 0 9
Meine Ziele für 2008
Cartagena 3/6. März 08
Nürburgring 14.April 08
Nürburgring 21.April 08
Nürburgring 27.April 08
Oschersleben 03.Mai 08
Hockenheim 7/8. Mai 08
Hockenheim 22. Mai 08
Nürb.Ring 22.Jun.08 :-(
Oschersl. 9./10.Juli 08
Hockenheim 26.Juli 08
Nürb.Ring 29/30.07.08
Nürb.Ring 04.08.2008
Zolder 12. August 2008
Hockenheim 24.08.`08
Hockenheim 01/02.09.08
Eurospeedway 15.09.08
Oschersl. 18/19.Sept.08
R ü c k b l i c k 2 0 0 8
NürburgRi.18. April 2007
Oschersleben 22. April 07
Oschersleben 29. April 07
NürburgRi.30. April 2007
Nürburgring 13. Mai 07
Oschersle. 06/07. Juni 07
Assen 25.-27. Juni 2007
Zandvoort 29. Juni 2007
Zolder 10. Juli 2007
NürburgRi. 30/31. Juli 07
NürburgRi. 15./16. Aug. 07
Lausitz 25./26. Aug. 2007
Hockenheim 3.4.Okt.07
Oleben 02./03.08.010

Mit KM-Training 2 Tage in Oschersleben



P r o l o g

Wir schreiben Mittwoch, 04. Aug. 2010. Ich bin wieder zurück von Oschersleben, heile und alles an einem Stück (!) gelassen – was für mich nach dem letzten Crash inzwischen mit DIE Hauptsache ist. Kumpels,glaubt mir: Es ist ein unbeschreiblich tolles Gefühl, am Ende eines Trainings den Bulli samt Race-Bike... selbst wieder nach Hause chauffieren zu können.



Ungewöhnlicher Ausblick

"Biotop" Oschersleben, Rennstrecke 



"Zyndis" auch aus Münster angereist

Zur Stunde reicht die Zeit für einen ausführlichen Bericht nicht. Daher in Kurzfassung: Viele Freunde aus Münster sind zum Zynden mit angereist. Abends treffen dann Martin, Roland und Sven noch ein. Sie lassen sich im Fahrerlager zu meiner Rechten nieder, was mich freut. Zu Gesicht bekomme ich die Zyndis allerdings erst am nächsten Morgen. Sie drehen ihre Abend- Runden im Paddock, während ich mit dem Rennrad auf dem Kringel noch einige Kilometer abspule. Etliche Freunde aus dem Forum von Münster sind auch da, "Moped-Mama" (Beate), Gaby & Tim (Jimbo) und Joe#66 (Jürgen).

Ich kann sie nicht alle aufführen. Jimbo und ich wollen Uwe s Knieschleifer (er verstarb leider viel zu früh am 27.04.2008 / Let the good times Roll...) "einweihen", nachdem Uwe selbst nicht mehr dazu gekommen ist. Wir hatten ihm die "Schleiferchen" nach Entlassung aus der Uni-Klinik geschenkt.
Leider ist Uwe kurze Zeit danach verstorben. Der Gedanke hieran lässt eine dicke Träne über meine Wange kullern, so, als hätte Uwe sich erst vor paar Tagen von uns verabschiedet (s. hier auch unter Facts & News 2008: in memorys of Uwe).





Schmetterling - für Beate

Für Dich Beate, Moped-Mama (für alle, die es nicht wissen: Beate war Uwe`s treue Weggefährtin). In Erinnerung an Uwe fällt mir das Buch ein : „Im „Buchkokon“ liegt das Geheimnis“. Geschrieben hat es Bundy. Er ist ein Top-Racer, wie es Uwe auch war. Bundy hat mir dieses Buch geschenkt, als ich nach meinem Crash im April 2010 verletzt in der Chirurgischen Unfallklinik der Unikliniken Münster lag. Gewidmet ist das Buch von Bundy allen, (…) die vorausgegangen sind in die Ewigkeit – unsere Schutzengel … (…). Bundy hat im Rennsport etliche Freunde verloren. Er tröstet indem er schreibt: „Weint nicht, wenn mein Herz aufhört zu schlagen, ich bin nicht im Körper, ich bin in der Seele, ich pass auf euch auf, in dunkler Nacht, und an allen Tagen – (Ich, am 18.09.2009)“. Unglaublich tolle Worte.

Bundy hat viele „Schmetterlingserlebnisse“, die ihm und andere halfen, den Schmerz, den Tod eines Freundes in Hoffnung zu verwandeln. Schmetterlinge werden in vielen Kulturen als freifliegende Seelen der auferstandenen Toten gedeutet. Sie stehen auch bei uns, so Bundy, (…) als Symbol des Vergehens (der Befreiung aus dem Körper) und des Weiterlebens (in der Unsterblichkeit der Seele (…).

Beate, das Bild mit dem Schmetterling ist in der Innen-Grünfläche der Rennstrecke Oschersleben aufgenommen worden. Genau auch zu dem Zeitpunkt als wir, Du, Jimbo, Gabi und all die anderen aus Münster mit KM auch da waren. Zufall? Nein! Ich glaube, wie Bundy auch, (…) dass unsere Seelen Flügel haben…(…) - auch die von Uwe.



Schmetterlinge - Symbol ds. Weiterlebens

Schmetterling - Entwicklung neuen Lebens 



v.li nach re.: Beate, #4 ?, Gaby & Jimbo (Tim)





Zynden auf der Ideallinie



Selbst Fliegen kann nicht schöner sein :-)

.... ob`s stimmt? -wer weiß! 



 


Tag zwei: Turns fallen in `s Wasser -LEIDER!

An Tag 2 läßt heftiger Regen Turns in`s Wasser.... 



 


Ende gut - alles gut, - gerne wieder!

Ich freue mich riesig, mit Roland & Martin in der selben Gruppe (3) unterwegs zu sein. Doch nach dem ersten Turn wechseln sie in die Gruppe „Supersportliche Fahrer“. Ich bleibe „allein“ zurück. Martin meint, das in Drei doch zu viele „Kamikaze“ u. nicht kalkulierbare „Draufgänger“ unterwegs seien. Martin & Roland sind für unsere Gruppe mit 1:42 < einfach zu schnell.

Zum guten Schluß: Dass ich am 2. Tag teils wegen eines Crash und teils aufgrund heftigen Regens 2 Turns sausen lassen muß, lässt sich mit Blick auf den gesamten Verlauf des Trainings "verschmerzen". Für mich waren es (weil weder in `s Kiesbett gerauscht noch gestürzt) zwei gute Tage in Oschersleben. Ein Lob auch an den Veranstalter KM. Gerne wieder. Ich hoffe, dass ich bis dahin meinen Rhythmus wieder gefunden habe werde.
Salü Sharo#4



I M P R E S S I O N E N



 


Qualität setzt sich durch.



 


SPIDI - eine maximale Extraklasse