Oschersl. 06.07.2015
Oschersl. 14.07.2015
Oschersl. 29-30.08.015
KALENDER 2013
Oleben 04.05.-05.05.013
Oleben 18.05.-19.05.013
Zolder 29.05.-30.05.013
Hockenh. 08.- 09.07.013
Oleben 24.07.-25.07.013
Assen, 16.08.-18.08.013
Assen, 23/24/25.08.013
Oleben 07.09.-08.09.013
Oleben 08.04.-10.04.012
Oleben Start gecancelt
Ole.Frost/Regen/Schnee
Oleben 24.04.-25.04.012
Oleben 28.04.-29.04.012
Oleben 25.05.-27.05.012
Hockenh.28.-29.05.012
TTC-Assen 18.06.2012
Oleben 28.06.-29.06.012
Lausitz 14.07.-15.07.012
Oleben 01.08.-02.08.012
Oleben 13.08.-14.08.012
Oleben 22.09.-23.09.012
Oleben27.09.-28.09.012
Aufzyndkalender 2011
Rijeka 04./07.04.2011
Nürb.Ring 22./24.04.011
Assen 29.04./01.05.011
Oleben 26.05./27.05.011
Oleben 18./19.06.011
Z O L D E R 23.06.2011
Oleben11.07./12.07.011
Nürburgring 31.07.011
Hockenh. 02./03.08.011
TT Assen 15.08.2011
Driv.C.Berl. 03/04.09.011
Oleben 06.09.011
Oleben 08/09.09.011
RÜCKBLICK auf 2011
Aufzyndkalender 2010
Mit YamaSushi startklar
Lausitz 04./05.04.2010
NürburgRing 18.04.2010
NürburgRing 25.04.2010
Zolder (B) 06.07.2010
Lausitz 17./18.07.2010
Oleben 02./03.08.010
Oleben 21./22.08.010
Hockenh. 26./27.08.010
Lausitz 07./08.09.2010
Nürb.Ring 14./15.09.2010
Osch.leben 27. 09.2010
Oleben 28./29.09.2010
Nürburgring 03.10.2010
R ü c k b l i c k - 2 0 1 0
Meine Saisonziele 2009
Aufzynd - Calendar 09
OLeben 18./19.04.09
OLeben 21./22.04.09
OLeben 04./05.05.09
OLeben 21./22.05.09
Lausitz 06.0/7.06.09
NürburgRing 11.06.09
Hockenheim 16/17.06.09
Hockenh.31.08./01.09.09
Lausitz 17/18.09.09
NürburgRing 24.09.09
Hockenheim 03./04.10.09
R ü c k b l i c k - 2 0 0 9
Meine Ziele für 2008
Cartagena 3/6. März 08
Nürburgring 14.April 08
Nürburgring 21.April 08
Nürburgring 27.April 08
Oschersleben 03.Mai 08
Hockenheim 7/8. Mai 08
Hockenheim 22. Mai 08
Nürb.Ring 22.Jun.08 :-(
Oschersl. 9./10.Juli 08
Hockenheim 26.Juli 08
Nürb.Ring 29/30.07.08
Nürb.Ring 04.08.2008
Zolder 12. August 2008
Hockenheim 24.08.`08
Hockenheim 01/02.09.08
Eurospeedway 15.09.08
Oschersl. 18/19.Sept.08
R ü c k b l i c k 2 0 0 8
NürburgRi.18. April 2007
Oschersleben 22. April 07
Oschersleben 29. April 07
NürburgRi.30. April 2007
Nürburgring 13. Mai 07
Oschersle. 06/07. Juni 07
Assen 25.-27. Juni 2007
Zandvoort 29. Juni 2007
Zolder 10. Juli 2007
NürburgRi. 30/31. Juli 07
NürburgRi. 15./16. Aug. 07
Lausitz 25./26. Aug. 2007
Hockenheim 3.4.Okt.07
Osch.leben 27. 09.2010

Mit Shell-Racing-Academy-GmbH 1 Tag



Rennstrecke Oschersleben 27.09.2010



R e g e n - n o n s t o p



Ich habe auf Tipp von Kumpel Ponti-Fix für dieses Training kurzfristig genannt. Da wir auch für das Training mit Hafeneger einen Tag später genannt haben, könnten wir, so mein Kumpel, doch schon einen Tag früher starten und das Training mit Race Academy am Montag gleich noch mitnehmen. Ich finde es eine gute Idee und bekomme tatsächlich noch einen Platz.

Seit Tagen regnet es nun leider schon. So auch bei meiner Abfahrt nach Oschersleben am Sonntag, 26. September 2010. Ich bin immer noch guter Hoffnung und setze darauf, dass Mr. Antizynd ein Einsehen hat und den Regen oben lässt, sobald das Training beginnen wird. Gegen 17.30 Uhr erreiche ich mein Ziel, doch Einlass in `s Fahrerlager ist nicht vor 19.00 Uhr.

Hier nimmt man `s genau. So verschließe ich meinen Bulli und streife zu Fuß durch `s Fahrerlager. Ich bekomme noch den Start eines Rennens mit. Kumpel Daniel ist auch am Start. Es ist sein erstes Regen-Rennen. Daniel schlägt sich super und staubt am Ende sogar einen Pokal ab. Respekt und: Congratulations!





Gegen 19:00 ist dann endlich Einlass. Meinen Stellplatz habe ich sehr schnell ausgemacht. Ruck zuck ist trotz Regen und lausiger Kälte (gefühlte 4 Grad) alles abgeladen und im Handumdrehen steht auch mein gelber Pavillon.

Kaum fertig, treffen auch schon Kumpel Poniti-Fix & Oleg ein. Gegen 19.30 Uhr machen wir uns zur Einschreibung im Race-Tower auf. Es ist bereits dunkel.



Einschreibung im Race-Tower



Der nächste Morgen...

...beginnt sehr früh. Leider hat der Regen nicht nachgelassen. Die Strecke steht teilweise ganz schön unter Wasser. Bei der Fahrerbesprechung heißt es dann, dass, solange das Wetter so anhält, die Gruppeneinteilung aufgehoben ist und bis auf weiteres frei gefahren wird.





Die Hoffnung, die Sonne würde sich doch noch mit einzelnen Strahlen einen Weg durch die tiefhängenden Regenwolken erkämpfen und die Strecke auftrocknen, schien, zumindest für den heutigen Tag, endgültig begraben. Viele Zyndis, deren Mut schwindet, packen gegen Mittag ein und fahren wieder nach Hause.





Mich konnten die vielen Frösche, die Antizynd vom Himmel regnen ließ, nicht erschrecken. Ich ziehe meine Regenreifen auf und trainiere bei Regen. Dies entgegen meines Vorsatzes, in diesem Jahr nicht bei Regen raus zu gehen, da mein Sturzkontingent für diese Saison ja schon ausgereizt ist.

Ich kann `s dennoch nicht lassen und nehme mir fest vor, behutsam am Kabel zu ziehen und mich nur dann auf den Pinsel zu legen, wenn`s gar nicht anders geht. Bis es so weit ist, versuche ich alles unter Kontrolle zu halten, auch wenn ich dadurch echt langsam bin.





Lob an Race Academy :-)

Gegen 18.00 Uhr ist Ende. Für mich hat es sich gelohnt. Ich habe `ne Menge Spaß mit Ponti-Fix und Oleg. Auch konnte ich wieder ein wenig Vertrauen mit Regenpneus aufbauen.
Es sei noch erwähnt, dass der Veranstalter einen Ersatz-Trainingstag im Oktober anbieten, weil für viele Teilnehmer dieser Tag wegen des Dauerregens doch eher enttäuschend verlaufen ist.
Ein Lob also auf den Veranstalter: Race Academy in Oschersleben. Ich komme auch gerne wieder!



Salü bis bald wieder :-) #4