Oschersl. 06.07.2015
Oschersl. 14.07.2015
Oschersl. 29-30.08.015
KALENDER 2013
Oleben 04.05.-05.05.013
Oleben 18.05.-19.05.013
Zolder 29.05.-30.05.013
Hockenh. 08.- 09.07.013
Oleben 24.07.-25.07.013
Assen, 16.08.-18.08.013
Assen, 23/24/25.08.013
Oleben 07.09.-08.09.013
Oleben 08.04.-10.04.012
Oleben Start gecancelt
Ole.Frost/Regen/Schnee
Oleben 24.04.-25.04.012
Oleben 28.04.-29.04.012
Oleben 25.05.-27.05.012
Hockenh.28.-29.05.012
TTC-Assen 18.06.2012
Oleben 28.06.-29.06.012
Lausitz 14.07.-15.07.012
Oleben 01.08.-02.08.012
Oleben 13.08.-14.08.012
Oleben 22.09.-23.09.012
Oleben27.09.-28.09.012
Aufzyndkalender 2011
Rijeka 04./07.04.2011
Nürb.Ring 22./24.04.011
Assen 29.04./01.05.011
Oleben 26.05./27.05.011
Oleben 18./19.06.011
Z O L D E R 23.06.2011
Oleben11.07./12.07.011
Nürburgring 31.07.011
Hockenh. 02./03.08.011
TT Assen 15.08.2011
Driv.C.Berl. 03/04.09.011
Oleben 06.09.011
Oleben 08/09.09.011
RÜCKBLICK auf 2011
Aufzyndkalender 2010
Mit YamaSushi startklar
Lausitz 04./05.04.2010
NürburgRing 18.04.2010
NürburgRing 25.04.2010
Zolder (B) 06.07.2010
Lausitz 17./18.07.2010
Oleben 02./03.08.010
Oleben 21./22.08.010
Hockenh. 26./27.08.010
Lausitz 07./08.09.2010
Nürb.Ring 14./15.09.2010
Osch.leben 27. 09.2010
Oleben 28./29.09.2010
Nürburgring 03.10.2010
R ü c k b l i c k - 2 0 1 0
Meine Saisonziele 2009
Aufzynd - Calendar 09
OLeben 18./19.04.09
OLeben 21./22.04.09
OLeben 04./05.05.09
OLeben 21./22.05.09
Lausitz 06.0/7.06.09
NürburgRing 11.06.09
Hockenheim 16/17.06.09
Hockenh.31.08./01.09.09
Lausitz 17/18.09.09
NürburgRing 24.09.09
Hockenheim 03./04.10.09
R ü c k b l i c k - 2 0 0 9
Meine Ziele für 2008
Cartagena 3/6. März 08
Nürburgring 14.April 08
Nürburgring 21.April 08
Nürburgring 27.April 08
Oschersleben 03.Mai 08
Hockenheim 7/8. Mai 08
Hockenheim 22. Mai 08
Nürb.Ring 22.Jun.08 :-(
Oschersl. 9./10.Juli 08
Hockenheim 26.Juli 08
Nürb.Ring 29/30.07.08
Nürb.Ring 04.08.2008
Zolder 12. August 2008
Hockenheim 24.08.`08
Hockenheim 01/02.09.08
Eurospeedway 15.09.08
Oschersl. 18/19.Sept.08
R ü c k b l i c k 2 0 0 8
NürburgRi.18. April 2007
Oschersleben 22. April 07
Oschersleben 29. April 07
NürburgRi.30. April 2007
Nürburgring 13. Mai 07
Oschersle. 06/07. Juni 07
Assen 25.-27. Juni 2007
Zandvoort 29. Juni 2007
Zolder 10. Juli 2007
NürburgRi. 30/31. Juli 07
NürburgRi. 15./16. Aug. 07
Lausitz 25./26. Aug. 2007
Hockenheim 3.4.Okt.07
Hockenh.28.-29.05.012

Zwei Tage Hockenheim mit:



vom 28. - 29. Mai 2012





Aus zwei Tage wird ein Tag

Aus zwei Tage Hockenheim wurde am Ende nur ein Tag. Die Vorstellung, Training & Rennen in Oschersleben würde so passen, um Sonntagabend schon in Hockenheim zu sein zu können, ging leider nicht auf. Also gab ich den ersten Tag an einen heißhungrigen Kumpel im r4fun Forum kurzfristig ab, um ihn nicht sinnlos verfallen zu lassen.





D e r - A k k u - i s t - l e e r

So treffe ich erst Montag Spätnachmittag ein, und das völlig ausgepowert. Mein Akku ist nach drei Tage Training und Rennen in Oschersleben doch ziemlich alle. Dazu kommt der Stressmit dem der gebrochenen Umlenkung, die auf dem Weg nach Hockenheim bei SKM in Münster/Greven ausgetauscht wird (Dank an Frank von SKM, dass er dafür extra in die Werkstatt kommt, obwohl Feiertag ist!), erneutes Ein- und Ausladen des gesamten Rennstrecken Equipments plus Moped und dann die 400 Km nach HH, das ist am Ende doch ein wenig viel und macht sich auch in den ersten Turns am nächsten Morgen schnelle bemerkbar. Null Biss, null Power, null Bock auf Fights. So lass ich Kumpels an mir vorbei ziehen, die deutlich langsamer sind. Das wurmt! Dennoch bringe ich nicht die Power auf, meinen Speed voll abzurufen.



Flucht vor Baulärm und -Staub

Zu meiner „großen Freude“ und der meiner Nachbarkumpels macht sich zu allem Übel auch noch ein Bautrupp mit Bagger und Pressluftbohrer/-Hammer im Fahrer Lager Nähe Nordkurve zu schaffen. Einige Kumpels müssen weichen. Mein Stellplatz (abseits von den Boxen gewählt, um ein wenig Ruhe zu haben) steht hingegen auf der „Grenze“! Doch schon bald werden Bau-Lärm und -Staub auch mich vertreiben.





Am Mittag laß ich `s sein und packe ein. Doch vorher halte ich noch gemütliche Schwätzchen mit einigen Kumpels, sie wiederzusehen ich mich immer wieder freue. Darunter mein Freund & Rennkumpel Dinner#322 mit seiner guten „Maus“ Laura, mit halber Hochzeitsgesellschaft (alles versierte Rennfahrer wie Snoopy, Daniel.....) und vielen weiteren Kumpels. Auch Markus ist wieder mit dabei (s. Bericht HH 07./08. Mai 2008). Danke Markus für die erste Runde in Turn eins. Ich hoffe fest, Du bist auch nach meiner Abreise immer erst in Deiner Box abgestiegen!









Gegen 15:00 Uhr bin ich dann auf der Autobahn Richtung Mannheim – Dortmund – Münster, wo ich ca. 20:00 Uhr eintreffe. Ich bin nicht unzufrieden, wohl aber hundemüde und schlafe mit den Gedanken an meinen ersten Pokal vor einem Tag in Oschersleben schon bald glückselig ein.





I m p r e s s i o n e n



Als Instruktoren zu sehen: Titelverteildiger in der IDM Supersport, Jesco GÜNTHER, vormals Yamaha, jetzt in 2012 mit Suzuki Mayer & Suzuki International Europe in der IDM unterwegs. Und: Stefan NEBEL, IDM Superbike WM Meister, KTM-Werksfahrer, sowie Rennfahrerin Marketa, IDM Supersport & 1.Platz Langstrecken WM OSL 2009.